Forks, Airdrops und mehr

Eine noch nicht wirklich gelöste Frage, aber heiss diskutiert ist die Frage, wie man steuerlich mit Forks umgehen soll. Etwa so wie mit Airdrops?

Was tun wenn mir eine Börse den 234sten Fork der Bitcoinblockchain gutschreibt und ich das gar nicht aktiv wollte?
Wielange sind die Haltefristen bei Forks für den neuen Coin, wielange für den alten Coin? Welcher ist eigentlich der alte und welcher der neue Coin?
Fragen über Fragen, die am Besten vorab geklärt werden sollen und bei der Steuererklärung gut argumentiert dem Finanzamt präsentiert werden sollten. Gerne helfen wir Ihnen hierbei.

Twitter
Facebook
LinkedIn
Google+
close

Gefällt Ihnen unsere Seite? Dann empfehlen Sie uns weiter!